Notfall-Simulations-Spiel

Das Spiel um komplexe Notfall-Situationen, -Abläufe und -Organisationsformen als Prototyp zu simulieren und zu optimieren.

Zeit

8 Stunden

Gruppengrösse

9–15 Personen 

Schwierigkeitsgrad

Charakter

Divergierend, verbal, visuell, aktivierend

Von Urs Dätwiler

Die Methode Notfall-Simulations-Spiel ermöglicht Teams das Beüben, Erproben und Optimieren von erstellten Planungen im kleinen Massstab ohne zeitlichen Druck und mit einer grossen Fehlertoleranz. Die Spiel-Moderatoren wie auch die Spieler selbst können zu jedem Zeitpunkt des Spiels einschreiten mit der Eingabe von neuen Situationen oder mit dem Unterbruch des Spiels zwecks Klärung von auftauchenden Fragen oder Schwierigkeiten.

  • 1. Notfall-Einsatzplanung

    Erstellen der Notfall-Einsatzplanung gemäss den geltenden Vorgaben.

  • 2. Spielparameter

    Definieren der Spielparameter und involvierten Organisationen.

  • 3. Rollen

    Verteilen der Rollen auf das spielende Team.

  • 4. Spielbeginn

    Spielbeginn mit einer per Zufall erwürfelten Notfall-Situation.

  • 5. Durchführung

    Durchführen der erforderlichen Massnahmen in Bezug auf die Notfallplanung.

  • 6. Fragen

    Unterbruch des Spieles durch die Spieler oder die Moderatoren zwecks Klärung offener Fragen oder Sachverhalte.

  • 7. Beendigung

    Beenden des Spiels nach einem vorgegebenen Zeitplan oder einem erreichten vorab definierten Zustand des Notfalls oder der zu schützenden Kulturgüter.

  • 8. Debriefing

    Debriefing und Erfassen der zu ändernden Parameter in der Notfallplanung.

  • 9. Korrekturen

    Korrigieren der Notfall-Einsatzplanungen.

  • 10. Weiteres

    Weiteres Spiel oder Live-Grossübung am realen Objekt.

Rollen

Moderatoren / Experten

Teilnehmer
aus der zu beübenden Institution (das Team)

Teilnehmer
aus am Einsatz beteiligten Organisationen (fakultativ)

Dokumentation
Bild und Ton

Protokollführer für Debriefing
kann aus dem Team stammen

Benötigtes Material
  • grosser Raum,Tische für Spiel, Tische und Stühle für Intro und Besprechung
  • PC und Beamer
  • Notfall-Einsatzplanung
  • Spielfeld / Plan
  • Zufallswürfel gross und klein
  • Spielkarten
  • Filzstifte
  • Klarsichtfolien
  • Flipcharts
  • Spielmaterialien und -Figuren für Einsatzkräfte, Kulturgüter und Logistik
  • Kamera für Dokumentation

Tipps

Das Spiel kann Unsicherheiten im Umgang mit komplexen und fremden Notfall-Situationen im geschützten Rahmen erkennen, beheben und die beteiligten Personen in Ihrer zukünftigen Rolle stärken.