Trend Ocean

Die systematische Erarbeitung von neuem Marktsegment, welches sich durch die Kombination mit Megatrends von der Konkurrenz abhebt.

Zeit

90–120 Minuten

Gruppengrösse

4–20 Personen

Schwierigkeitsgrad

Charakter

Divergierend, konvergierend, verbal, visuell, diversifizierend, kreativ, aktivierend

Von Barbara Staub

Die Trend Ocean Methode ermöglicht einen systematischen Weg zur Entwicklung von neuen Geschäftsfeldern, welche sich von der Konkurrenz abheben. Personas mit den Bedürfnissen von heute und in Zukunft werden verbunden mit den visualisierten Megatrends (Mobilität, Silver Society, Female Shift, Gesundheit, New Work), um ein neues Marktsegment zu bedienen. Das Team selber mit seinem Wissen, ist die aktive und kreative Quelle, um die neuen Geschäftsfelder systematisch zu entdecken und zu kreieren.

Die Quelle für die Megatrends ist das ZukunftsInstitut, Schweiz

  • 1. Personas erstellen

    Fünf Personas werden erstellt und ergänzend durch Interviews noch ausführlicher umschrieben.

  • 2. Megatrends visualisieren

    Die Visualisierungen der Megatrends (Mobilität, Silver Society, Female Shift, Gesundheit, New Work) werden erläutert und detaillierter beschrieben.

  • 3. Verbinden von Personas mit Megatrends

    Zuordnung der jeweiligen Personas an die Gruppenmitglieder, um (neuartige) Bedürfnisse mit 1-2 Megatrends zu kombinieren.

  • 4. Kombinationen schaffen und Überführung in den Trend Ocean

    In einem nächsten Schritt werden in der Gruppe anhand der Trend Ocean Visualisierung die Ideen vorgestellt und um deren Vorschläge ergänzt.

    Die entstandenen Ideen und neuen Marktsegemente, werden in den Trend Ocean platziert.

  • 5. Bewertung und Ausblick schaffen

    Die Überprüfung von konkreten neuen Marktsegmenten, welche es in den Trend Ocean geschafft haben, erfolgt durch das Business Modell Canvas.

Rollen

Teilnehmende

  • Personen, welche die relevanten IST-Prozesse gut kennen sowie regelmässig damit arbeiten und mit der neuen Lösung arbeiten werden
  • Personen, welche die relevanten Abläufe und Brands gut kennen
  • Personen, welche die Anforderungen/die Ziele gesetzt haben

Moderator & Time Keeper
Der Workshop kann durch einen Coach/Scrum Master durchgeführt werden

Benötigtes Material
  • Stoppuhr
  • Post-Its in verschiedenen Farben
  • Filzstifte
  • A4/A3-Blätter für die Erstellung der Personas
  • A1-Blatt mit Trend Ocean illustriert
  • Die Beschreibung der 6 Megatrends einzeln auf einem farbigen A5-Blatt

Tipps

Mutig sein und verrückte Ideen platzieren.

In Extremen denken, um dies danach in Relationen auszuarbeiten.

Es gibt kein „falsch“.

Wunschszenarios platzieren.

Das Team selber mit seinem Wissen, ist die aktive und kreative Quelle.